Aktuelles



Erste 4 Nachrichten hier.

In letzter Zeit wurden vermehrt Buxbäume kaputt - Ursache: Befall Buxbaumzünsler
Lust aufs Wandern?
größere Mengen kostenpflichtig

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite





Kooperationen mit tschechischen Gemeinden/Partnern:


Datum/Zeitram Titel Kurzbeschreibung
1. Mai 2005 Maifest / Eröffnung des touristischen Grenzüberganges Gemeinsam mit der Gemeinde Oberhaid (Bürgermeisterin Helena Beaudisova) wurde in der Ortschaft Deutsch-Hörschlag ein Maifest veranstaltet, wo mit den Feuerwehren (Hörschlag und Oberhaid) ein geschmückter Maibaum aufgestellt und der touristische Grenzübergang eröffnet wurde. Ein Gegenbesuch erfolgte am 1. Juli 2006 in Oberhaid.
4. Mai 2008 Partnerschaft mit Stadt Hartmanice Interregionales Projekt der europäischen Union

Die Partnervereinbarung umfasst gemeinsame Aktivitäten und gegenseitige Unterstützung in den Bereichen Tourismus und Kultur. Austausch von Interessen und freundschaftlicher Kontakt sein ein weiteres Bestreben der unterzeichnenden Partner: Marktgemeinde Rainbach, Stadt Hartmanice, Pfarre Rainbach, Verein „Weg der Farben“, Mühlviertler Kernland (Tourismusorganisation), „Glas ohne Grenzen“ (Vernetzung von Museen).
3. bis 9. September 2010 Festveranstaltung „Herbstkunst – Über den Zaun g´schaut“ Gemeinschaftsprojekt mit der Stadt Netolice (Bürgermeister Oldrich Petrasek). Eine grenzüberschreitende dreitägige Kunsthandwerk-Ausstellung in Rainbach, mit Ausstellern und Künstlern beider Nationen.
17. September 2011 Feuerwehrübung Annahme eines Waldbrandes wo mit den sieben Feuerwehren der Marktgemeinde Rainbach und den Feuerwehren auf tschechischer Seite Kaplice, Oberhaid, Unterhaid, Hohenfurth und Krumau ein möglicher Einsatz erprobt wurde.
April 2012 Renovierung Kreuzweg in Oberhaid Interregionales Projekt der europäischen Union

Im Rahmen eines grenzüberschreitenden EU-Projektes wurde eine Partnerschaft gegründet. Der katholische Kreuzweg (12 Stationen mit Bildmaterl) in Oberhaid wird in gemeinsamer Zusammenarbeit renoviert.
seit mehr als 10 Jahren Pferdeeisenbahn Gute Verbindungen zum Pferdeeisenbahnmuseum in Budweis, da die ehemalige Pferdeeisenbahntrasse durch das heutige Rainbacher-Gemeindegebiet führte. Ein Stationsgebäude mit Museum, originalgetreuem Trassennachbau mit Pferdeeisenbahnbetrieb und Gaststätte befindet sich auch in der Ortschaft Kerschbaum (Rainbach).
Jährlich Bürgermeistertreffen Gemeinsames Meeting der Bürgermeister der Grenzgemeinden
Wintersaison Wintersport – Langlaufen Das ausgeprägte Loipennetz der Gemeinden auf österreichischer Seite, könnte auch teilweise über die „Grenze“ ragen. Hierzu gibt es eine mündliche Vereinbarung mit der Gemeinde Oberhaid. Die schlechte Schneelage der letzten Winter hat dies aber bislang nicht möglich gemacht.

Tschechisch-Unterricht in der Grundschule (Volksschule Rainbach):
Mit Eifer und Fleiß erlernen die Schüler die tschechische Sprache, welche als Wahlfach angeboten wird. Ein gegenseitiger Besuch von Grundschulklassen ist beabsichtigt.



Vorherige Seite: Gebietskörperschaften
Nächste Seite: Gesundheit & Soziales