Aktuelles

S10 Schild






Erste 4 Nachrichten hier.

"Don`t smoke", "Frauenvolksbegehren" und "ORF ohne Zwangsgebühren"
Eine sinnvolle Freizeitgestaltung.
Die Pferdeeisenbahn zu Gast beim Radio Freistadt

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



Mitfahrnetzwerk

Flüchtlingshilfe

Für Flüchtlinge und sozial Bedürftige wurde von der Marktgemeinde Rainbach ein Spendenkonto eingerichtet:
IBAN:   AT95 3411 0000 0261 0509
Empfänger: Marktgemeinde Rainbach

*) Wenn Sie spenden möchten,  geben Sie bitte beim Verwendungszweck "Flüchtlinge" oder "Sozial Bedürftige" an. Natürlich können Sie auch anonym spenden. Nähere Infos am Marktgemeindeamt. Der Gemeindevorstand und  Sozial-ausschuss entscheiden danach konkret über die Vergabe der Gelder.

Der Bürgermeister sowie der Integrationsausschuss bedanken sich sehr herzlich bei allen, die sich bisher engagiert bzw. gespendet haben, um den Flüchtlingen in Rainbach wieder Hoffnung zu geben.






Vorherige Seite: Gesundheit und Soziales
Nächste Seite: Ärztedienst