Aktuelles

S10 Schild






Erste 4 Nachrichten hier.

Ausschreibung der Marktgemeinde Rainbach i. M.
Ausschreibung zur Pachtung der Freizeitanlage

Download Fragebogen

Fragebogen für die Haushalte in der Marktgemeinde

Dokumente digital signieren


Kataster Webseite



Mitfahrnetzwerk

Kundmachung Detail

Dienstag, 26 Juli 2016

ASZ-Info


  Gelber-Sack:
Beim Befüllen des Gelben Sackes ist mehr Disziplin gefragt. Die Fehlwürfe hier in Rainbach, großteils PET-Flaschen und Joghurtbecher, sorgen für Altstoffverluste.......
Vorsichtig gesagt: "Wenn des Plastik raschelt, deafs in den Gelben-Sack". Der Inhalt wird in einer Sortieranlage in Hörsching maschinell und händisch in mehrere Fraktionen nochmals aufgeteilt. Ungefähr ein Drittel des Materials kommt in die stoffliche Verwertung - neue Produkte entstehen. Der Rest dient als Ersatzbrennstoff und wird in Industriebetrieben zur Energieversorgung eingesetzt.

Bauschutt:
Bauschutt ist nur in Kleinstmengen anlieferbar! Größere Mengen geben Sie bitte bei einem Entsorgungsbetrieb ab (bzw. stellen Sie direkt einen Container auf der Baustelle auf), da im ASZ Rainbach eine größere Lagerkapazität  nicht gegeben ist.
Beachten Sie folgende Mengenobergrenzen pro Jahr: Bauschutt ca. 0,5 m³.

Silonetze:
Bitte die Silonetze in maximal 100-Liter-Säcken anliefern, da die Mitarbeiter/innen im ASZ größere Behältnisse schwer verfrachten können.


Hinweis auf Biomüll - klicke hier

Vorherige Seite: Heimatkunde
Nächste Seite: Amtssignatur